Die Schöne und die Bestie  (aufgeführt 2019 vom Flick-Flack-Theater)

Bestraft für seinen wüsten Lebenswandel wird der Edelmann Jean der Rosier von einer Zauberin in eine  Bestie verwandelt. Jahrhunderte später verirrt sich der Kaufmann Marchand im Wald und gelangt an das verwunschene Schloß. Er pflückt eine Rose und weckt dadurch den Zorn der Bestie. Sein Leben kann er nur dadurch retten, indem er das erste Lebewesen opfert, dass ihm bei seiner Rückkehr begegnet. Trotzdem er versucht, es zu verhindern, ist das seine jüngste Tochter Elene. Unerschrocken und reinen Herzens macht sie sich auf, um die Schuld ihres Vaters einzulösen. Dabei kämpft sie nicht nur gegen die Intrigen des Pfandleihers Gourmand und der überheblichen Schwestern de la Fontaine, sonder gewinnt auch das Herz der Bestie. Aber die Zeit läuft ab. Wird sie es noch rechtzeitig schaffen, den Fluch zu brechen?

 

Sie möchten Mitglied werden oder haben Fragen an uns?

Dann schreiben Sie uns einfach eine Mail.

Wir freuen uns über Ihren Kontakt!

 

Sie möchten Ihre Meinung zu besuchten Theateraufführungen mitteilen? Dann können Sie das in der Rubrik

Besucher-Rezessionnen tun.

Aktuelle Vorführungen

Das StageArt-Theater

präsentiert:

 

** aktuell keine Vorführungen **

 

Interessante Links: